SCHOOL STEPS – MEDIENBERUFE

INHALT

SCHOOL STEPS richtet sich an SchülerInnen mit Interesse an Medienberufen und Ausbildungswegen in der Medienbranche. Innerhalb des Projekts setzen sich die SchülerInnen theoretisch wie praktisch mit einem Medienberuf ihrer Wahl auseinander. Projekt begleitend erhalten die LehrerInnen eine Fortbildung zu aktiver Medienarbeit im Unterricht.

Die SchülerInnen können aus den drei Berufen: Kameramann/-frau, WebgestalterIn oder GrafikerIn auswählen. Sie lernen verschiedene Medien kennen und erstellen selbständig ihr eigenes Medienprodukt, z.B. einen Film, Blog oder eine Website. Begleitet werden Sie dabei von erfahrenen Experten aus der Praxis.

Einen Überblick über alle wichtigen Informationen zur Schulprojektwoche SCHOOL STEPS erhalten Sie im Flyer. FLYER (PDF).

ZIELGRUPPE

SchülerInnen mit Interesse an Medienberufen
LehrerInnen, die das Projekt begleiten

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

UMFANG

5 Tage, Montag – Freitag, kompakt, in Ihrer Schule

ANZAHL DER TEILNEHMER/INNEN

Max. 10 TeilnehmerInnen im Rahmen einer Schulprojektwoche
1 Lehrer, der das Projekt begleitet

TERMINE

Auf Anfrage

FINANZIERUNG

SCHOOL STEPS wurde als Schulprojekt zum Thema ‚Medienkompetenz und Berufsorientierung‘ durch die Initiative steps-into-future bereits 5x in Berlin durchgeführt. steps-into-future ist eine Initiative der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin (jfsb) im Rahmen des Berliner Landesprogramms jugendnetz-berlin.de.

Aktuell
Das Projekt SCHOOL STEPS wird von der medienblau gGmbH angeboten und co-finanziert. Eine Eigenbeteiligung pro Teilnehmer/ Gruppe oder teilnehmender Institution wird erhoben. Die Höhe variiert je nach Gruppengröße und Rahmenbedingungen.

Bei Interesse fragen Sie uns gern an! Wir beraten Sie über mögliche Termine und Finanzierungsmöglichkeiten. KONTAKT.